ACHTUNG: Verlegung der Veranstaltung vom 24. Oktober 2018

    Ein für den 24. Oktober in der DJK Gaststätte „Altvadderlesboam“ angesagtes Immobilien-und Erbrechtsforum des Vereins Haus & Grund Region Schwetzingen Hockenheim musste aus organisatorischen Gründen in das Stadthallenrestaurant „Rondeau“ verlegt werden (Beginn jetzt 18.30 Uhr).

     

    Thema im ersten Teil der Veranstaltung ist die „Datenschutz-Grundverordnung“, die Vermieter beachten müssen. Sie sind von den neuen Regelungen direkt betroffen, denn auch sie verarbeiten regelmäßig personenbezogene Daten wie z.B. Schufa-Auskunft, Fragebögen, SEPA-Lastschrift oder Nebenkostenabrechnungen. Vermieter müssen daher wichtige Punkte im Umgang mit den Daten ihrer Mieter beachten; anderenfalls können hohe Geldstrafen oder Schadensersatzansprüche von Mietern drohen.

    Referent ist Fachanwalt für Miet-und Wohnungseigentumsrecht Wolfgang Reineke

     

    „Der eine pflegt, der andere erbt- ist das gerecht?“ lautet das Thema im zweiten Teil der Veranstaltung (Beginn ca. 19.30 Uhr). Häufiger Vorwurf unter Geschwistern „Ich habe Mama 24 Stunden am Tag betreut und musste meinen Job aufgeben, während Du Karriere gemacht hast!“ Handfester Streit und Zerstörung des Familienfriedens sind nicht selten die Folge. Zur Vermeidung ist es für alle Beteiligten wichtig, Überlegungen schon zu einem frühen Zeitpunkt anzustellen und hieb – und stichfeste Formulierungen zu verwenden.

    Referent ist  Fachanwalt für Erbrecht Michael Rudolf