Presse

Rechte und Pflichten bei einer Modernisierung

    Führt der Vermieter Modernisierungen am Haus oder in den Wohnungen durch, kanndies zu einer Mieterhöhung führen. Modernisierungen haben mit Reparaturen nichts zu tun. Zur Durchführung der Reparaturen ist der Vermieter verpflichtet, dafür kann er keine Mieterhöhung verlangen.   Was ist eine Modernisierung? Baumaßnahmen sind dann eine Modernisierung, wenn sie entweder zu einer echten Wohnwertverbesserung führen,

    Weiterlesen

    Effizienzpreis Bauen und Modernisieren 2020

      Energieeffizientes Bauen und Modernisieren ist notwendig, wenn die Klimaschutzziele 2050 erreicht werden sollen. Dass dies nicht per se teuer sein muss, zeigten die bei der Erstausgabe des Effizienzpreises Bauen und Modernisieren im Jahr 2018 eingereichten Projekte. Daran möchte das Umweltministerium Baden-Württemberg anknüpfen und hat erneut einen Effizienzpreis ausgelobt. Weitere Einzelheiten können Sie den Anlagen oder

      Weiterlesen

      Energiebedarfsausweis taugt nicht für den Gebäudebestand

        Ein Energiebedarfsausweis taugt nicht als Berechnungsgrundlage für die realen Verhältnisse des Gebäudebestands. Nach einer Pressemeldung des Eigentümerverbands Haus & Grund Region Schwetzingen Hockenheim ergibt sich diese Folge aus einer Studie „Energiebedarf versus Energieverbrauch oder Theorie versus Realität“ von Prof. Ackermann von der Fachhochschule Bielefeld. Die Studie war von Haus & Grund Deutschland gemeinsam mit der

        Weiterlesen

        Bericht zur Jahreshauptversammlung 2019

          „Eine sehr gute Jahresbilanz konnte 2. Vorsitzender Wolfgang Reineke stellvertretend für den verhinderten Vereinsvorstand Rudolf Berger auf der Jahreshauptversammlung von Haus & Grund Region Schwetzingen Hockenheim im „Blauen Loch“ präsentieren. Nach Begrüßung der Gäste und der Ehrenmitglieder Erhard Dorn und Günter J. Sporys ging er in seinem Bericht zunächst auf die zahlreichen gesetzlichen Änderungen und

          Read More

          Bericht zum Schwetzinger Immobilientag 2019

            „Gut besuchte Vorträge, ein hochinteressiertes Publikum, mehr als 40 Neumitgliedschaften – so lautet das positive Fazit der Eigentümerschutz-Gemeinschaft Haus & Grund Region Schwetzingen Hockenheim zum „Schwetzinger Immobilientag 2019“. Im Zentrum des Geschehens neben den Vorträgen: Der große Info-Stand im Untergeschoss des Palais Hirsch, bestückt mit Merkblättern, Broschüren und Zeitschriften zu weit gefächerten Themen aus dem

            Weiterlesen

            Haus & Grund Beitrag zur Grundsteuerreform

              Der Eigentümerverband Haus & Grund hat bundesweit eine neue Debatte über die bevorstehende Reform der Grundsteuer ausgelöst. Diese sei, so die Pressemitteilung des Ortsverbands der Region Schwetzingen-Hockenheim, wegen befürchteter Steuererhöhungen auch dringend notwendig. „Mieter, die bei privaten Eigentümern und Menschen, die in den eigenen vier Wänden wohnen, können durch den jetzt vorgelegten Vorschlag des Finanzministers

              Weiterlesen

              Neue Homepage des VermieterService

                Herausforderung einer Neuvermietung meistern   In der neuen Haus & Grund Geschäftsstelle in der Oberen Hauptstraße 36 befindet sich seit Jahresbeginn auch der „VermieterService“, dessen Angebote nicht nur Haus & Grund Mitglieder, sondern jeder Vermieter innerhalb des Vereinsbezirks in Anspruch nehmen kann. Der Wirkungskreis des VermieterService umfasst die beiden großen Kreisstädte Schwetzingen und Hockenheim sowie

                Weiterlesen

                Datenschutzgrundverordnung – Worauf Vermieter jetzt achten müssen Abschluss

                  Abschluss des Mietvertrages Bei Abschluss des Mietvertrages werden erneut Daten, beispielsweise Kontodaten, erhoben. Die Rechtsgrundlage dafür ist die Vertragserfüllung. Weitergabe von Daten an Dritte und Auftragsverarbeitung Auch die Weitergabe von Daten an Dritte, wie zum Beispiel Handwerker oder andere Mieter, ist eine Datenverarbeitung und darf, wenn keine Einwilligung der Person vorliegt, deren Daten verarbeitet werden

                  Weiterlesen

                  Mietrechtsänderung 2018/2019: Das sind die Neuerungen

                      Modernisierungsumlage nur noch acht Prozent und mit Kappungsgrenze Modernisierungskosten können künftig nur noch in Höhe von 8 Prozent jährlich (aktuell: 11 Prozent) auf die Mieter umgelegt werden. Ursprünglich war geplant, die Modernisierungsumlage nur in Gebieten, in denen die Versorgung der Bevölkerung mit bezahlbarem Wohnraum gefährdet ist, abzusenken. Nun kommt die Absenkung bundesweit. Ferner wird

                    Weiterlesen